HHC-O

HEXAHYDROCANNABINOL-ACETATE

Was ist HHC-O Acetat?

HHC-O, auch HHC-Acetat genannt, ist eine Form von HHC, bei der es nicht von selbst wirkt, sondern erst im Körper umgewandelt werden muss. Dadurch setzt die Wirkung später ein, dafür hält sie länger an und ist in der Summe sogar stärker, weil sie durch das Acetat besser bioverfügbar ist. HHC-O ist langanhaltender als HHC.

Wichtig ist, Acetate nicht zu rauchen oder zu verdampfen, da eine Studie die Giftigkeit beim Erhitzen aufdeckte!

KEINE FORSCHUNG

Könnte Bioverfügbarer sein

Könnte eine länger Wirkung haben

Medizinisches Potential?

HHC-O FAQ

Ist HHC-O Acetat Legal?

Rechtlicher Status von HHC-O: Derzeit ist nicht klar, ob HHC-O-Acetat legal ist. Aber es ist noch nicht illegal. Sie wissen, dass diese neuen Cannabinoid-Acetate nicht gesetzlich geregelt sind. Meistens werden die Substanzen nur als Forschungschemikalien oder Rohstoffe verkauft und angeboten. Einige weisen auch darauf hin (rechtliche Notwendigkeit), dass sie nicht für den Konsum oder Verkehr bestimmt sind.

Ist HHC-O natürlich oder synthetisch??

HHC-O kann nur synthetisch hergestellt werden, es kommt in der Hanfpflanze nicht natürlich vor. Tatsächlich sind mehrere chemische Prozesse erforderlich, um HHC-O-Acetat herzustellen. Zunächst einmal wird HHC aus CBD hergestellt. Dann wird das HHC acetyliert. HHC-O-Acetat ist nicht natürlich.

Unterscheid HHC und HHC-O?

Ursprünglich wurde die Acetylierung eingesetzt, um die Blutdruckbarriere zu verringern. Dieses Prinzip wird z.B. auch bei der Umwandlung von Morphin in Heroin verwendet. Das mag der Grund sein, warum viele Konsumenten sagen, dass HHC-O-Acetat noch potenter ist als normales HHC.

Alarmierende HHC-O Produkte!

HHC-O ist als Hauptwirkstoff in vielen Produkten enthalten, entweder als reine Substanz oder in CBD-Knospen injiziert und als HHC-O-Knospen verkauft. Die Industrie bietet in vielen Shops auch HHC-O Acetat Vape-Pens und Cartriges an, was für die Hersteller besonders praktisch ist, weil das Acetat das HHC flüssiger macht, so dass es nicht im Vape klebt. Dies sollte aber illegal sein!!

HHC-O Preis

Der Preis von HHC-O variiert stark! Je nach Menge des Produktes und Qualität kann der Preis von ca. 4$ für 1g/Reinsubstanz bis zu 50$/G reichen.

HHC-O Gesundheit Risiko

Die gesundheitlichen Risiken von HHC-O-Acetat lassen sich derzeit noch nicht abwägen, da es kaum Studien zu dieser Frage gibt. Bekannt ist jedoch bereits, dass das Rauchen oder Verdampfen von Acetaten zu erheblichen gesundheitlichen Risiken führen kann.

Warum Sie niemals HHC-O dampfen oder rauchen sollten!

Die Studie hat gezeigt, dass das Dampfen von Cannabinoid-Acetat starke negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat!

HHC-O (ACETAT) Gesundheits Risiko

Um ehrlich zu sein, kann niemand abschätzen welche Risiken der Konsum von HHC-O haben kann. Mit der Zeit sollten wissenschaftliche Studien Gewissheit bringen. Derzeit ist fast nichts bekannt. Man kann nur Vergleiche mit THC-O anstellen, um mögliche Risiken abzuschätzen. HHC in so großen Mengen ist ein relativ neues Phänomen, daher gibt es nur sehr wenige wissenschaftliche Erkenntnisse über das Risikoprofil von HHC, die Wissenschaft über HHC-O ist noch weniger.

Vape niemals HHC-O Acetat!

HHC Vapes und E-Liquids erfreuen sich großer Beliebtheit, da es für jedermann einfach ist, diese über eine E-Zigarette zu konsumieren. Meistens besteht dieses HHC-E-Liquid hauptsächlich aus reinem Hexahydrocannabinol. Es wird nur etwas Lösungsmittel hinzugefügt, damit das dicke HHC dünner wird. Wenn Sie HHC in Form von E-Liquid haben, können Sie es in einem Terpenvape rauchen, aber achten Sie darauf, dass Sie nicht HHC-O (HHC-Acetat) im Vape rauchen.

Warum Sie niemals HHC-O dampfen oder rauchen sollten!

Die Universität Portland, Oregon, hat das Dampfen und Tupfen von Cannabinoid-Acetaten untersucht. Die Wissenschaftler kamen zu einigen beunruhigenden Ergebnissen. Untersucht wurden THC-O-Acetat-Produkte von Hydro-Hemp mit der Marke SICKO. Ebenso wie CBN-O-Acetat und CBD-O-Acetat von Floraworks. Es wurde festgestellt, dass HHC-O nicht gedabbt oder verdampft werden sollte, da beim Erhitzen Keten gebildet werden, die sehr ungesund sind. Vor allem während des Erhitzens bildeten sich viele Ketene, was darauf hindeutet, dass bei hohen Temperaturen viele schädliche Stoffe entstehen. Studien zeigen auch, dass sich bereits beim Dampfen von HHC-O-Acetat bei niedrigen Temperaturen giftige Stoffe bilden können. Die Studie hat gezeigt, dass das Dampfen bzw. Vapen von Cannabinoid-Acetat schlechte gesundheitliche Auswirkungen hat!

Reviews

"It's stronger, I prefer HHC-O over HHC, but they both get the job done. edibles are amazing with it."
Koorpiklaani
"It’s not much stronger. It lasts longer and the come up is much more gradual, but I wouldn’t say it’s stronger. It also tastes terrible. I still enjoy it a lot, but I use HHC more, and delta 9 more than both of ‘em, but they are still awesome and will get you baked! IMPORTANT EDIT: I am comparing my experiences of edible/tincture dosing with these 3 cannabinoids here, not dabbing or vaping. I don’t think we know enough about HHCO to dab it, but that’s just my opinion"
dirtEdan

Need to know more?

HHC Kosten in den USA

Wie viel kostet HHC in USA? Die Popularität, die HHC verdient hat, nimmt von Tag zu Tag zu. Die Menschen versuchen, mehr über dieses kleine

Read More

Bist du Älter als 18?

Wir müssen sicherstellen, dass Sie das richtige Alter haben, bevor Sie diese Website betreten.